veganes Roast Beef / corned Beef / Brisket

es ist immer schwierig, Bezeichnungen zu finden, deshalb orientiere ich mich hier an Namen, die man vielleicht kennt, auch wenn hier manche Fleischesser „Blasphemie“ schreien d├╝rften ­čśë

Im Rezept werden zwei verschiedene Versionen vorgestellt, einmal eher locker, und einmal fest, beides ist als Aufschnitt gedacht, kann aber nat├╝rlich auch dicker geschnitten und z.b. angebraten genutzt werden.

veganes corned beef / roast beef / Brisket (zwei Methoden)

Seitanst├╝ck als Aufschnitt einmal locker einmal fest
Gericht Aufschnitt
Keyword brisket, corned beef, roast beef

Equipment

  • Dampfgarer (oder entsprechender Topf)
  • Knetmaschine

Zutaten

Gew├╝rze

  • 1 tbsp Salz
  • 1 tbsp Rinderbr├╝he vegan
  • 1 tbsp Knoblauch granuliert
  • 1 tsp Zwiebelpulver
  • 1 tsp gem. Senf
  • 1/2 tsp Cumin (Kreuzk├╝mmel)
  • 1/2 tsp gem. K├╝mmel
  • 1 tsp Majoran
  • 1 tsp getrocknete Petersilie
  • 1/4 tsp gem. Rosmarin
  • 1 tsp gem. Pfeffer
  • 1 tbsp Paprika ger├Ąuchert
  • 1 tbsp Weissweinessig
  • 1/2 tsp Kardamom
  • 1/2 tsp Koriander
  • 2 tbsp Hefeflocken

der Rest

  • 2 cup Gluten / Seitanfix
  • 1/4 cup Sojasauce
  • 1 3/4 cup Rote Bete Saft

Anleitungen

lockere Variante

  • Alle Gew├╝rze bis auf den Essig mit dem Gluten vermischen
  • Essig, Sojasauce und Rote Bete Saft dazugeben, alles vermischen
  • 15min ruhen lassen
  • den Kloss ein eine Mehrwegwindel, Mull o.├Ą. einwickeln und die Enden zubinden
  • (alternativ: Backpapier und Alufolie)
  • falls Stoff zum einwickeln verwendet wurde, im Dampfgarer Br├╝he ansetzen, ansonsten einfach Wasser
  • 45min im Dampfgarer bei 80-90┬░C lassen
  • sobald ausreichend abgek├╝hlt, dass man es anfassen kann, auswickeln
  • in einer Pfanne mit etwas ├ľl von allen Seiten anbraten, am Schluss mit Sojasauce abl├Âschen
  • in einem Beh├Ąlter ├╝ber Nacht im K├╝hlschrank lassen (das erh├Âht die Festigkeit)
  • nach Belieben aufschneiden

feste Variante

  • nach dem Schritt aus dem ersten Teil in dem das Gluten mit den Fl├╝ssigkeiten vermischt wurde:
  • den Teig in eine K├╝chenmaschine mit Knethaken geben
  • w├Ąhrend des Knetens nach und nach 1/4 – 1/2 cup Gluten zugeben, bis der Teig fest wird. Das muss nach Augenmass gemacht werden, und nur langsam Gluten zugeben, immer wieder abwarten beim Kneten. Es soll ein zusammenh├Ąngender Teig entstehen (siehe Video)
  • ca. 15min Kneten, dann weiter verfahren wie bei Variante 1 ab dem Einwickeln

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.